Wenn DU diese Seite aufgerufen hast, suchst DU wahrscheinlich nach einem Ort, an dem DU Meditation kennenlernen und vertiefen kannst. Oder wo DU mehr über deine Blaupause, dein Geburtsdiagramm und deinen Seelenplan erfahren kannst. DU hast die Wahl: an einem Retrait, einer Jahresgruppe, einer vom Gesundheitsamt anerkannten zertifizierten Fortbildung, an einem Meditation Day, oder einem Astro Day  teilzunehmen. 

 

Astrologie bietet Orientierung für den Weg der Seele in Zeit und Raum. Hier kannst DU eintauchen in ein weiteres Mysterium. Meditation bringt DICH in die Gegenwart. Dein Geburtshoroskop bietet tiefe Einblicke in die Vergangenheit und die Zukunft. Warum? Die Planeten, zeigen uns WAS geschieht; die Tierkreiszeichen, WIE es geschieht und die Häuser, WO es geschieht. Die Mondknoten, zeigen uns woher wir kommen, wo wir stehen und wohin wir gehen.

 

Seit zwei Jahren leben wir nun schon in einer Gesellschaft, die sich im Ausnahmezustand, im Krisenmodus befindet. Die seelischen, emotionalen, gesundheitlichen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Folgen treten inzwischen immer deutlicher zutage. Noch nie habe ich so viel Angst und Verunsicherung und so massive, zur Bewältigung dieser Angst eingesetzte Anklagen und Schuldzuweisungen erlebt, so viel Verzweiflung und Wut, so viel Erschöpfung und Resignation auf allen Ebenen und in allen Bereich unserer Gesellschaft. Ich nehme an euch wird es ähnlich gehen. Mauern und Gräben sind zwischen den Menschen entstanden, die sogar Familien und Freundschaften spalten. Angesichts dieser Situationwird es immer dringender, dass die psychische Gesundheit gefördert und stabilisiert wird.

 

Eine regelmäßige Meditationspraxis hilft dabei den Mut und die Zuversicht nicht zu verlieren. In der nächsten Zeit, in den kommenden Jahren braucht es mehr als je zuvor, dass Menschen unter kundiger Anleitung meditieren lernen, vertiefen und praktizieren. Genau das ist meine Arbeit. Seit 12 Jahren erforsche ich die Wirkungsweise der aktiven Meditationen von Osho, bin Autorin verschiedener wissenschaftlicher Studien und gebe mein Wissen, meine Erfahrungen und mein Feuer für das (aktive) Meditieren weiter. Meine andere große Leidenschaft, ist die Astrologie, das Wissen rund um das Geheimnis unseres Geburtshoroskops. Ich bin sehr glücklich dieses komplexe Wissen um Planeten, Energien, Tierkreiszeichen und Häuser in die Aufstellungsarbeit integrieren zu können. Schaut euch um. Ihr seid herzlich willkommen.



Meditation Days

Einen Tag nur für deine Schritte zum Selbst. Aktive Meditationen wechseln sich mit kreativen und stillen Phasen ab. Offene Jahresgruppe für Anfänger*innen und Fortgeschrittene; einzeln buchbar. Mehr…

 


fortbildung Meditationspraktiker*in

Fachrichtung Integral-aktive Meditation & Achtsamkeit. Erfahrungslernen auf der Basis wissenschaftlicher Ergebnisse der Meditations- und Achtsamkeits-forschung. Vermittlung von Anleitungs- Wahrnehmung- und emotionaler Kompetenz. Der zertifizierte Lehrgang umfasst 21 Tage und ist als Fortbildung Hebammen und Entbindungspfleger*innen nach §7 HebBO NRW vom zuständigen Gesundheitsamt anerkanntMehr…


fortbildung Meditation & Authentizität

Das 4-tägige zertifizierte Aufbaumodul beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema emotionale Kompetenz, achtsames Selbst-Gewahr-Werden-und-Sein, und emotionale Selbstregulierung als Voraussetzung für ein gutes achtsames Coaching. Auch Empathie und Mitgefühls gelten als zentrale Qualitäten für die erfolgreiche Durchführung von Coachingprozessen. Mehr…


fortbildung Meditation & berufliche PerspektiveN

Das 3-tägige zertifizierte Modul zeigt berufliche Perspektiven der Integration von Meditation in der  Arbeitswelt auf. Neue Felder ergeben sich auf Grundlage des 2015 vom Bundestag verabschiedeten Präventionsgesetzt (PrävG), sowie dem gesetzlich vorgeschriebenen Arbeits- und Gesundheitsschutz. Verhaltenspräventive Maßnahmen finden ihren Einsatz z.B. im betrieblichen Gesundheitsmanagement, im Eingliederungsmanagement, der Burnout- oder Stress-Prävention, im Bereich Pflege, in der Schule, Kita u.a.m.Mehr…


fortbildung >die zehn stiere im zen<

Wir spiegeln die Erfahrungen aus den Meditationsübungen mithilfe der jahrtausendealten Geschichte aus dem Zen, von den >10 Stieren des ZEN< Die Jahrtausendealte Bildgeschichte erzählt von einem Hirten, der nach seinem Stier sucht, den er verloren hat. Der Stier steht symbolisch für das Ego. Die Geschichte gilt seit dem 12. Jahrhundert sinnbildlich für die "ewige Suche" (Philosophia perrenis) nach Wachstum, Wahrheit und Wandel. Mehr...

 


astro-Aufstellungen

Astro-Aufstellungen basieren auf unseren exakten Geburtsdaten. Die Arbeit lenkt unsere Aufmerksamkeit auf die Blaupause unseres Geburtshoroskops. Wir beginnen stets mit dem Seelenweg: der Mond-Knoten-Achse. Diese gibt klare Hinweise auf unsere Vergangenheit und unsere Zukunft. Mehr...


fortbildung astro-aufstellungen

Das Format beginnt mit der Vermittlung von Grundlagen. Symbole, Häuser, Planeten, Aspekte, Tierkreiszeichen, Achsen... In der Fortbildung stütze ich mich in erster Linie auf die Schriften der Esoterischen Psychologie, die auf Durchsagen des "Tibeters" beruhen und von Alice Bailey vor 100 Jahren empfangen und verschriftet wurden. Mehr...