West-Östliche Weisheit

Die West-östliche Weisheit geht von der jahrhundertealten Beobachtung aus, dass es eine spirituelle Tradition gibt (sophia perennis, „ewige Weisheit“), die kultur- und zeitübergreifend alle Religionen in ihrem Kern miteinander verbindet: Mystik bleibt sich dem Wesen nach immer gleich, seien es westliche oder östliche Traditionen. West-östliche Weisheit integriert die verschiedensten Traditionen, überreligiös und transkonfessionell.