Spezialwissen: Aktive Meditation & Achtsamkeit


Zertifizierte Weiterbildung zum Meditationscoach®

Es werden Kenntnisse und Fertigkeiten aus der Basisausbildung vertieft. Bei entsprechender Vorbildung ist der Einstieg ebenfalls möglich). Dier Lehrgang vermittelt Wissen darüber wie Meditation im Coaching gezielt eingesetzt und Achtsamkeit geschult wird. Dazu gehört es auch, die Entwicklungsstufen auf dem meditativen Weg zu kennen und diese vermitteln zu können. Wir setzten in diesem Training fort, was wir schon im Basislehrgang begonnen haben: Uns voller Liebe und Weisheit zu inspirieren, den Alltagssituationen mit größtmöglicher Wachheit und Wahrhaftigkeit zu begegnen.

Theorie-Praxis-Input; Präsenz- und Selbststudium; Supervidierte Einzelarbeit; Erkenntnisse aus der neurobiologischen und psychologischen Meditations- und Achtsamkeitsforschung; Vermittlung von meditativer Coachingkompetenz.

Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM)

DGAM-GZH-Zertifikat

Vorgespräch und Anmeldung erforderlich!


Aufbaulehrgang 2019/2020


13.11. bis 16.11.2019

16.01. bis 19.01.2020

27.02. bis 01.03.2020

19.03. bis 22.03.2020

24.04. bis 25.04.2020

Förderleistungen

Das Land NRW fördert berufliche Weiterbildung. 

www.bildungsscheck.de

www.bildungsprämie.info

Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM)

Abschlussprüfung

Zertifikat

Weitere Optionen:

Vertiefung der meditativen Wege

Beratung, Begleitung

Coaching

 



Jetzt den Platz für den Aufbaulehrgang 2021 sichern!


Innere Balance zwischen An- und Entspannung finden.

Das Nervensystem stärken und Ressourcen aktivieren.

Stress reduzieren und einem Burnout vorbeugen.

Mentales und emotionales Training



Meditieren heißt, bei dir selbst zu sein; und Mitgefühl ist das Überfließen dieses Bei-Dir-Seins. (Osho)