Basis der Arbeit sind wissenschaftliche Erkenntnisse...

 

Natürlich kann man jede einzelne Meditationsübung als eine Forschungsreise in unseres inneres Universum betrachten. Die einzelnen Meditationsformen sind seid einigen Jahren Gegenstand wissenschaftlicher Studien. Dabei geht um um Erkenntnisse der Atem-, Meditation-, Achtsamkeit- und Körperpsychotherapie, der Komplementär- und Energiemedizin, der Psychologie und Psychosomatischen Medizin und der Neurobiologie. Auch alle Maßnahmen der Gesundheitsförderung Stress- und Burnout-Prävention, bei denen die psycho-mentale Gesundheit und das körperlich-seelische Wohlbefinden von Erwachsenen, Jugendlichen oder Kindern gefördert werden.

Weitere Texte finden Sie, findest Du zum kostenlosen downloaden hier...

Alle Studien sind im Buchhandel und im Internet erhätlich. Infos über Beratung, Training, Coaching, Aus- oder Fortbildung können Sie, kannst Du hier anfordern...

Folgende Forschungsarbeiten sind bereits erschienen: