Meditation day


Der (ideale) Meditierer ist ein ruhiger Zeuge seiner inneren Vorgänge (Stimmungen, Emotionen, Bilder, Gedanken, Körperempfindungen, Erinnerungen). Er beobachtet den Strom der Gedanken die vor seinem inneren Auge vorbeiziehen, ohne sich weiter mit ihnen zu identifizieren. So erkennt er deren Vorläufigkeit und schärft sein Gespür für die Realität hinter der rational oder sinnlich wahrnehmbaren vergänglichen Welt. Der Verstand denkt nur, Meditation lebt. Wir präferieren aktive Meditationstechniken. Sie bereiten (wissenschaftlich belegt), dass die innere Stille wachsen kann. Die Struktur dieser modernen Meditation führen infolge intensiver Anspannung eine tiefe Entspannung herbei. Außerdem stellen sie die Verbindung zum  vielfach verloren gegangene innere Gleichgewicht her. Der dialektische Ablauf ist daher sehr sinnvoll.

 

Alle zwei Monate, immer am Sonntag finden wir uns als Gruppe zusammen und meditieren gemeinsam. Wir erzeugen eine nährende Energie, treten miteinander in Verbindung und creieren ein gemeinsames Lern- und Erfahrungsfeld. Einzeln oder als Jahresgruppe buchbar. Optional besteht die Möglichkeit von intensiver Beratung und wissenschaftlicher Begleitung.

09.12.2018

10.02.2019

14.04.2019

16.06.2019

11.08.2019

13.10.2019

08.12.2019

Sonntags 10:00 bis 18:00

Aktive Meditation

Interaktive Meditation

Stille Meditation

BreathWalk®

 

Entspannung

Stressreduktion

Innere Ruhe

Hier anmelden



Nur dem, er den Mut hat, den Weg zu gehen, offenbart sich der Weg (Paulo Coelho)