fortbildung: Gesundheitsmanagement

Fachrichtung Burnout-Prävention & Achtsamkeit

start der neuen fortbildungsstaffel ist der 23.08.2021

Die Fortbildung ist berufsbegleitend, interdisziplinär, modular aufgebaut und verbindet Präsenz- und Onlineunterricht, Selbststudium und Networking miteinander. Neben der Vermittlung von arbeits- und betriebswirtschaftliche, medizinischen und rechtlichen Aspekten erwerben die Teilnehmer/-innen Methoden- und Achtsamkeitskompetenz.

Burnout-Prävention

Die Teilnehmer lernen diese Symptomatik bei sich und anderen zu erkennen, diese in einen Kontext zur beruflichen und privaten Lebenssituation zu stellen und diagnostische Tools zur mentalen Aktivierung und Regeneration. 

Achtsamkeit

Als Managementkompetenz ist Achtsamkeit ein wertvolles Instrument der Mitarbeiterführung. Diese Qualität vermittelt sich durch regelmäßiges Meditations- und Achtsamkeitstraining. 

Inputs, Übungen, Reflexion und Praxistransfer wechseln sich ab, so dass ein lebendiger interaktiver Lernprozess gesichert ist.

 

Die Ausbildung um fasst 3 Präsenzmodule a´2 Tage und E-Lerning-Phasen und schließt mit einer Abschlussarbeit sowie einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab. Veranstalter ist die Gezeiten Haus Akademie in Wesseling.

 

Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM) / DGAM-GZH-Zertifikat Mehr...

Dr. Dwariko M. Pfeifer

(Leitung)

Markus S. Naujoks

Diplom Betriebswirt

Rene Domschat

Pädagoge / Führungskraft

Tanja Büchel-Bogut

Achtsamkeitslehrerin

 


TERMINE 2021/2022

Basis:            23.08.-27.08.2021

Modul 1:      06.10.-07.11.2021

Modul 2:      02.10.-03.10.2021

Modul 3:      05.11.-06.11.2021

Modul 4:      08.01.-09.01.2022

Modul 5:      05.02.-06.02.2022

Prüfungs-

Vorbereitung:  05.03-06.03.2022

Prüfung:      25.03.-26.03.2022

FÖRDERLEISTUNGEN

Das Land NRW fördert berufliche Weiterbildung. Bezuschussung bis 500,00€ pro Weiterbildung möglich.

 

Bildungsurlaub

 

www.bildungscheck.de www.bildungspraemie.info

www.foederdatenbank.de

THEMEN (Auszug)

Philosophie, Kultur der Achtsamkeit
Arbeit 4.0 Digitaler und demographischer Wandel
Burnout vs. Achtsamkeit und Stresskompetenz
Strukturen und Akteure im BGM; 
Potenziale und Ressourcen 
Gesetzliche Grundlagen

Präventionsgesetz

Sozialgesetzbuch u.a.

Leitlinien und Prinzipien 
Verhaltensprävention und Gestaltung der Arbeitswelt (Verhältnisprävention)
Modulübergreifendes Training diverser Achtsamkeit- und Meditationsformen

Psycho-mentale Gesundheit

Gefährdungsbeurteilung

Best Practise

Erfolgreiche Tools

Modul 2

Gesundheit als Kostenfaktor

Rahmenbedingungen und Finanzierung
Wirtschaftlicher Nutzen
Wirtschaftlichkeit
Return on Investment
Kultureller Wandel

Hindernisse

Modul 2

Zukunftsthema für Kommunen

          Gesundes Leben

          Gesundheit in Lebenswelten

          wie Familie, Kita, Schule...

          Chancengleichheit

          Öffentlichkeitsarbeit

 

Modul 3

Der richtige Umgang mit Belastung & Stress

Screening & Instrumente
Das Burnout-Syndrom und seine Folgen

Stress und -Erkrankungen
Arbeitsbezogene Krankheiten und Beschwerdebilder

Modul 4

Übungen

Achtsamkeit
Stressdiagnostik
Kommunikation
Konzeptentwicklung

Beratung
Präsentation

Modul 5

Best Practise

Erfolgreiche Trainingstools
Meditation@work
Gesundheitszirkel
Gesundheitswerkstatt
MeMa®-Programm
LMP©-Programm


Möchten Sie, möchtest Du in einem persönlichen Gespräch mehr erfahren? Dann klick hier...