neuregelung betriebliche gesundheitsförderung

Marktchancen durch präventionsgesetz

ARTIKEL IN TRAINING AKTUELL JUNI 2015

Mehr als zehn Jahre wurde beraten, zwischenzeitlich galt das verfahren sogar als gescheitert. Doch Ende 2014 war es endlich soweit: Der Deutsche Bundestag verabschiedete das Präventionsgesetz. Dieses schafft den Rahmen dafür, das von der World Health Organization (WHO) postulierte Gesundheitsideal in kommunalen oder betrieblichen Settings zu realisieren. Konkret bedeutet das: Die gesetzlichen Krankenkassen sowie die Pflege- und Rentenversicherung werden künftig mehr Geld für Präventionsangebote ausgeben, Insgesamt sollen die Kassen ab 2016 jährlich mindestens rund 490 Millionen Euro in Leistungen zur Gesundheitsförderung investieren.

 

Den ganzen Artikel findest du hier...

Download
Training Aktuell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.8 KB